Allgemein

Text und Wissenschaft: damit die wissenschaftliche Arbeit den letzten Schliff bekommt

Längst hat sich die wissenschaftliche Ghostwriter-Agentur Text und Wissenschaft als kompetenter Partner etabliert, um jene Impulse zu geben, die für alle Arten von wissenschaftlichen Texten gebraucht werden. Und das ganz gleich, ob es sich um eine Projekt- oder Seminararbeit, eine Masterarbeit oder sogar um eine Dissertation handelt. Abgerundet wird das Angebot durch die Hilfe bei Veröffentlichungen in Fachbüchern oder Fachzeitschriften.

Das können die Mitarbeiter für ihre Kunden machen

Das Team von Text und Wissenschaft begleitet seine Kunden gern bei allen Schritten, welche für die anstehende Arbeit wichtig sind. Also bereits bei der Themenfindung oder wenn es darum geht, ein Exposé oder eine statistische Auswertung zu erstellen. Die wissenschaftlichen Texte werden zudem grundlegend geprüft und bei Bedarf natürlich auch korrigiert. Diese Hilfe bieten die Mitarbeiter auch bei kurzfristigen Anfragen. Sie müssen dafür aber die Rahmendaten und den aktuellen Stand der jeweiligen Arbeit kennen. Gegebenenfalls führen die Mitarbeiter zunächst auch ein ausführliches Gespräch mit den Kunden, bei welchem die individuellen Anforderungen an die Arbeit geklärt werden.

Die Köpfe hinter Text und Wissenschaft

Um diesen Service anbieten zu können, kann Text und Wissenschaft auf die Expertise von circa 120 Ghostwritern, Lektoren und Coaches zurückgreifen, die größtenteils schon seit mehreren Jahren für die Agentur tätig sind. Jeder dieser Mitarbeiter hat verschiedene Spezialgebiete, ist zugleich aber auch Generalist. Das heißt: Er kann sich rasch in jedes beliebige Thema, welches mit seinen Spezialgebieten verwandt ist, einarbeiten. Bei den Ghostwritern handelt es sich durchwegs um Akademiker, die entweder eine berufliche oder eine wissenschaftliche Karriere absolviert haben und den Kunden von Text und Wissenschaft nun ihre Expertise zur Verfügung stellen. Da zahlreiche Ghostwriter selbst promoviert haben, sind sie also bestens damit vertraut, welche Anforderungen die Hochschulen an die wissenschaftlichen Arbeiten ihrer Studenten stellen.

Weil die Agentur hinsichtlich der wissenschaftlichen Qualität der Arbeiten keine Abstriche machen will, wird ausschließlich mit Absolventen zusammengearbeitet, die einen sehr guten Masterabschluss absolviert haben. Sie sind mit dem Handwerk des wissenschaftlichen Schreibens also bestens vertraut. Dieser große Pool an Autoren macht es außerdem möglich, dass sämtliche wissenschaftlichen Fachgebiete so bearbeitet werden können, dass den akademischen Ansprüchen voll und ganz Genüge getan wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.